Header-Neu-2

Die Wotansteiner
machen 2020 und 2021 Spielpause

Es ist traurig aber wahr, die Wotansteiner machen im Jahr 2020 und 2021 wieder eine Spielpause. In der Regel alle zwei Jahre, wie aus dem Archiv ersichtlich ist. Auch bedingt durch die Corona-Pandemie, wir wollen ja alle Gesund bleiben.

Mann kann auch sagen, eine schöpferische Pause, um Kraft und Geist zu sammeln für das Jahr 2022 und 2023. Denn da geht es mit allen Kräften an neue interessante Aufführungen. Mehr wird aber über die neuen Stücke noch nicht verraten. Noch alles „Top Sigrid“, versteht sich ja von selbst. Wird aber natürlich rechtzeitig hier bekannt gegeben, wir wollen ja die Vorfreude nicht schmälern.

Bis Dahin und bleiben Sie Gesund!